94% kaufen nicht

wie hoch ist deine

Conversionrate?

Die Conversionrate-Optimierung (kurz CRO) ist eine vergleichsweise junge Disziplin des Online-Marketings. Ihr Ziel ist eingängig: Internetnutzer, die deine Webpräsenz finden, sollen angeregt werden, dort auch deine Leistungen in Anspruch zu nehmen. So wird aus dem Besucher ein Kunde, der zu einer Steigerung deiner Umsätze beiträgt.

Die Conversionrate -Optimierung setzt im Grunde dort an, wo die Suchmaschinenoptimierung aufhört: SEO bringt den User auf deine Website, CRO macht ihn zum Käufer. Bei Brandism legen wir großen Wert darauf, die Conversionrate deiner Website drastisch zu erhöhen.

Conversionrate Optimierung

THE PROCess

3 Schritte zur Conversionrate erhöhung

1

Der erste Eindruck entscheidet

Jeder Internetnutzer hat bestimmte Erwartungen an die Gestaltung einer “guten” Website. Diese müssen von Person zu Person keineswegs identisch sein, doch einige Aspekte besitzen allgemeine Gültigkeit. So sollen beispielsweise die Bedienung und Navigation innerhalb der Seite intuitiv, übersichtlich und unkompliziert sein. Ist der erste Eindruck eurer Seite gut, könnt ihr davon ausgehen, dass auch eure Conversionrate steigen wird.

Usability als Maxime der Website-Gestaltung

Um die Conversionrate deiner Internetpräsenz zu steigern, ist die Usability deiner Seite von zentraler Bedeutung. Es gilt, dem Besucher die Informationen, nach denen er sucht, gut sichtbar und verständlich zu präsentieren. Je nach Ausgangssituation können hier bereits kleine Anpassungen an deiner Webpräsenz große Erfolge nach sich ziehen, mitunter kann es jedoch auch zielführend sein, eine gänzlich neue Seitenstruktur zu entwickeln.

2
3

Jede Seite ist sinnvoll anpassbar

Wie bereits angesprochen, gleicht keine Website der anderen, und jede Seite bringt ihre eigenen Herausforderungen in Bezug auf Conversionrate mit sich. Gerne helfen wir dir dabei, deine Conversionrate zu erhöhen. Ob du Besucher auf deiner Startseite zur Kontaktaufnahme bewegen, auf einer Landingpage zu einer Angebotsanfrage ermutigen oder auf einer Produktseite zum Kauf animieren möchtest – wir von Brandism garantieren dir, dass deine Conversionrate nach oben gehen wird.

Wir beantworten Deine fragen

Conversionrate FAQ

Hier findest Du Antworten auf die meistgestellten Fragen zum Thema Conversionrate

Um deine Conversionrate zu berechnen, musst du die Anzahl der Conversions(Aktionen auf deiner Seite) durch die Anzahl der Impressionen(Wie viele Nutzer haben dein Angebot gesehen?) teilen.Beispiel:

100 Conversions/1000 Impressionen = 10 % Conversionrate.

Grundsätzlich redet man unter Online-Marketing-Experten bei einer Conversionrate ab 1% von einer guten Conversionrate.  In der Praxis bedeutet dies, dass von 100 Shop Besuchern mindestens 1er etwas kaufen sollte. Erfolgreiche Shops weisen im Schnitt eine Conversionrate von ca. 10% auf. Allerdings gibt es viele weitere Faktoren bei der Conversionrate, wie z.B. Preis der angebotenden Produkte oder auch die Art der  Produkte. Demnach ist klar, dass ein Shop der günstigere Artikel wie z.B. 10€ pro Stück eine höhere Conversionrate aufweisen wird, als ein Shop mit hochpreisigen Artikel wie z.B. 1000€ pro Stück.

Indem wir z.B einen A/B Split Test durchführen an der zu optimierenden Seite. Bei dem A/B Split Test, lässt man zwei verschiedene Versionen einer Landingpage laufen und beobachtet das Verhalten der Nutzer. Je nachdem welche der beiden Versionen besser abschneidet, wird anschließend für die Live Seite verwendet. Natürlich gibt es noch andere Möglichkeiten um Deine Conversionrate zu optimieren. Gerne beraten wir dich in Bezug darauf, wie du die Conversionrate deiner Seite erhöhen kannst.

Du hast noch fragen zur Conversionrate? Oder bist interessiert an einer eigenen Seite.

Dann nimm gerne Kontakt mit uns auf und forder ein kostenloses und unverbindliches Angebot an.

  • 33102 Paderborn
  • +49/157 512 616 17
  • Info@brandism.de